Fünf 80er Jahre Filme, die Sie sich momentan auf Netflix ansehen können

Die Ära der Schulterpolster und langen Haare – die 80er Jahre – ist entweder das Jahrzehnt der klassisch kitschigen Romantikkomödien für die einen… oder das Jahrzehnt der flachen, enttäuschenden Filme für die anderen. Egal, was man über die 80er Jahre denkt, eines ist sicher: Es gibt einige der denkwürdigsten Filme aller Zeiten. Hier sind ein paar dieser bemerkenswerten 80er Jahre Filme, die Sie jetzt auf Netflix streamen können.

1.    Gremlins – kleine Monster

Gremlins – kleine Monster wurde von Steven Spielberg (E.T. der Außerirdische, Jurassic Park) produziert, geführt von Joe Dante (Hollywood Boulevard, Piranha), produziert von Michael Finnell (The Howling, Explorers – Ein phantastisches Abenteuer) und geschrieben von Chris Columbus (Young Sherlock Holmes, Die Goonies). Es spielte Zach Galligan (Alles ist vergänglich, Reise zurück in der Zeit), Phoebe Cates (Ich glaub‘, ich steh‘ im Wald, mein böser Freund Fred) und Howie Mandel (Chefarzt Dr. Westphall, Bobby’s World) als Stimme der Hauptfigur Gizmo. Als Gremlins 1984 in den Kinos gezeigt wurde, wurde es zum Kassenschlager. Der Film erhielt allgemein sehr positive Bewertungen von Kritikern und vom Publikum. In der Geschichte geht es lediglich um einen Jungen, der versehentlich böse kleine Monster in die Freiheit entlässt, die in der kleinen Stadt des Jungen völliges Chaos anrichten.

2.    Nightmare – Mörderische Träume

Nightmare – Mörderische Träume ist einer der kommerziell erfolgreichsten Filme des Jahres 1984 und wahrscheinlich einer der bedeutendsten Filme der 80er Jahre. Die Regie des Films übernahm Wes Craven (Scream-Serie, Hills Have Eyes-Serie), der wahrscheinlich einflussreichste Filmemacher im Horror-Genre. Der Film handelt von einer Gruppe von Teenagern, die in ihren Träumen und dann in der Realität verfolgt und getötet werden. Dieser Film kreierte den für uns wohl berühmtesten Filmschurken aller Zeiten – Freddy Krueger. Der Film von 1984 ist der erste Film des Nightmare on Elm Street Franchise, der mehrere Fortsetzungen, Crossover, eine TV-Show und ein Remake hervorgebracht hat.

3.    E.T. der Außerirdische

E.T. der Außerirdische, Regie und Koproduktion von Steven Spielberg, ist der umsatzstärkste Film der 80er Jahre. Er gilt bei Kritikern als einer der größten Filme, die jemals gedreht und weltweit bekannt wurden. Es geht um einen Jungen namens Elliot, der sich mit einem gestrandeten Außerirdischen namens E.T. anfreundet. Er versucht zusammen mit seinen Geschwistern, E.T. zu helfen, wieder nach Hause zurückzukehren. Diese zeitlose Geschichte der Freundschaft hat die Herzen von Kindern und Erwachsenen über Generationen hinweg berührt.

4.    The Shining

Der 1980er Film The Shining gilt als einer der größten Horrorfilme aller Zeiten. Er wird von einem der größten und einflussreichsten Filmemacher des Kinos, Stanley Kubrick, inszeniert und beruht grob auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King. Die Geschichte dreht sich um Jack Torrance, einen aufstrebenden Schriftsteller, der einen Job als Hausmeister eines alten und verfluchten Hotels annimmt. Er zieht mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny ins Hotel. Danny hat übersinnliche Fähigkeiten, die es ihm erlauben, übernatürliche Wesen im Hotel zu erkennen. Daraufhin beginnt Jack damit, seinen Verstand allmählich zu verlieren und versucht, seine Frau und seinen Sohn zu töten, genau wie der vorherige Hausmeister des Hotels mit seiner eigenen Frau und seinen eigenen Kindern.

5.    Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft

„Der Film trägt aus einem ganz bestimmten Grund diesen legendären Titel, denn in dieser Komödie schrumpft der Erfinder Wayne Szalinski aus Versehen seine Kinder und die Kinder seines Nachbarn auf die Größe einer Ameise. Doch es kommt noch schlimmer: Da sie viel zu klein sind, um wahrgenommen zu werden, werden sie dabei noch unabsichtlich in einem Müllsack gekehrt und landen am Ende im Hinterhof des Hauses. Die wichtigste Aufgabe nun: Wie kommen sie wieder sicher nach Hause, ohne von anderen Insekten gefressen zu werden? Die Regie des Films „Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft” übernahm Joe Johnston (Jumanji, October Sky) und war ein kommerzieller Filmerfolg und Disneys erfolgreichster Live-Actionfilm seit ewigen Jahren. Es entstanden daraus zwei Fortsetzungen im Jahre 1992 und 1997 und eine Fernsehserie, die zwischen 1997 und 2000 ausgestrahlt wurde.”

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
DMCA.com Protection Status